ROUTEN - Kutschfahrten Witscher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir haben für Sie nachfolgende Routen eingerichtet, die Ihnen besonders reizvoll die Schönheiten unsere Gegend zeigen und die Ihnen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten lassen.

Im einzelnen bieten wir Ihnen:

Rund um den Gerstenberg

  • In einer 3-stündigen Fahrt erleben Sie eine Kutschfahrt durch eines der ältesten Bergbaugebiete unserer Heimat, dass vor allem im 15. und 16. Jahrhundert nach dem großen "Berggeschrei" Arbeitsstätte für viele Bergleute gewesen ist.

Heute ist der Gerstengerg-Rundweg von der großen Trinkwasser-Talsperre Eibenstock umgeben. Immer neue Blickachsen geben den Blick auf die romantische Landschaft frei.


Zum Blaunthaler Wasserfall

  • Den Zeitrahmen bestimmen Sie!

Ohne Pause sollten wir in 2 Stunden wieder in Eibenstock sein. Sie haben aber die Möglichkeit, unterwegs Rast am einzigartigen Naturschauspiel des Wasserfalls oder auch in der romantisch gelegenen Gaststätte Zimmersacher zu machen. Auf alle Fälle führt diese Fahrt durch das schönste Tal des Auersberggebietes. Dichter Mischwald und der klare Bachlauf der "Großen Bockau" werden Sie begeistern!

Zur Sosaer Talsperre

  • 1949 erbaut überflutet dieses Gewässer das alte, romantische und geheimnisvolle "Höllengrundtal".

Immer den nahen "Auersberg" im Blick durchstreifen wir dichten Nadelwald, umrunden die Talsperre Sosa bis wir in das alte Köhlerdörfchen kommen. Ob wir in einer der Gaststätten unterwegs Rast machen oder einfach nur die schöne Landschaft genießen entscheiden Sie.

Zur Talsperre Weitherswiese

  • Zu den ältesten und höchst gelegenen Talsperren des Erzgebirges zählt die Talsperre Weitherswiese.

Wir fahren bis auf knapp 900 m.ü.M und erleben eine rauhe Natur in ihrer vollen Schönheit. Der bekannte Wintersportort mit seiner Dreifaltigkeitskirche zählt zu den Höhepunkten des Westerzgebirge's, nicht nur geographisch gesehen. Steigen Sie ein!

Zur Raumfahrtausstellung Mogenröthe-Rauthenkranz

  • Gehen Sie mit uns entlang der "Milchstraße" auf eine Reise in ferne Galaxien und erleben Sie die Geschichte der Raumfahrt im Geburtsort des Flieger-Kosmonauten Siegmund Jähn. Und das alles mit 2 Pferdestärken!

Besuchen Sie mit uns die interessante Ausstellung und bereisen Sie das Tal der Mulde bis in den traditionsreichen Ort am Rande des Vogtlandes.

Zum Auersberg

  • Natürlich darf die Reise zum 1019 m hoch gelegenen Hausberg nicht fehlen! In einer ca. 4-stündigen Fahrt "erklimmen" Sie den zweit höchsten Berg des Erzgebirges. Erleben Sie die rauhe Gebirgsluft und lassen Sie sich mit einem herrlichen Rundblick über das Erzgebirge bis hinein ins benachbarte Böhmen belohnen. Der Auersberggasthof bietet Ihnen ein breites Angebot an Speisen und Getränken. Für unsere starken Pferde eine Spitzenleistung - für Sie eine Spitzenausfahrt!

Stadtrundfahrt

  • Bei dieser kürzeren Fahrt durch unsere schöne Bergstadt Eibenstock tangieren wir alle Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wenn Sie mehr Zeit haben, können wir diese Fahrt auch mit andern Routen koppeln, sodass Sie einen Eindruck von der Stadt und der umliegenden Gegend bekommen. Entdecken Sie die Reize einer 850 Jahre alten Bergstadt.

Kutschfahrt individuell

  • Diese Fahrt bestimmen allein Sie!

Im Rahmen unserer Möglichkeiten, oder besser die der Pferde, gestalten Sie den Verlauf und die Zeitspanne unserer Reise! Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und setzen Sie Startpunkt, Wegstrecke und Zielpunkt fest. Unsere Pferde werden Ihnen gehorchen!

 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü